Kontakt

Kanzlei Frank Tietz

Kronsforder Allee 27
23560 Lübeck
Tel.: 0451 / 790 790
Mobil: 0176 / 849 750 37
Fax.: 0451 / 790 79 79
E-Mail: info@anwaltskanzlei-tietz.de

Anfrage über die Homepage stellen

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr
Weitere auf Anfrage


Telefon

Sie erreichen mich telefonisch unter

0451 / 790 790

0176 / 849 750 37

0451 / 790 790 • 0176 / 849 750 37 • info@anwaltskanzlei-tietz.de
Mo. - Fr. // 08:00 – 13:00 Uhr // 14:00 – 17:00 Uhr
Anwaltskanzlei Tietz

Impressum

Kanzlei Frank Tietz

Kronsforder Allee 27
23560 Lübeck
Tel.: 0451 / 790 790
Mobil: 0176 / 849 750 37
Fax.: 0451 / 790 79 79
Internet: www.anwaltskanzlei-tietz.de
E-Mail: info@anwaltskanzlei-tietz.de
Ust-Id Nr.: DE308275574

Inhaltlich verantwortlich:

Frank Tietz

Zuständige Rechtsanwaltskammer und Aufsichtsbehörde

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer
Gottorfstraße 13
24837 Schleswig
E-Mail: info@rak-sh.de
Internet: www.rak-sh.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung

Rechtsanwalt
Wurde von der Bundesrepublik Deutschland (Land Nordrhein-Westfalen) verliehen.

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-AG
Königinstraße 28
80802 München

räumlicher Geltungsbereich: Mitgliedsländer der Europäischen Union

Es gelten folgende Vergütungs- und berufsrechtliche Regelungen:

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf deutsch und englisch eingesehen und abgerufen werden.

  • Bundesnotarordnung (BNotO)
  • Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Law Implementing the Directives of the European Community pertaining to the professional law regulating the legal profession
  • Dienstordnung Notare (DnotO)
  • Beurkundungsgesetz (BeurkG)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)

Die Vergütung der Rechtsanwälte und der Notare ist in den Gebührenordnungen (RVG, GNotKG) überwiegend gesetzlich geregelt. Die Gebühren richten sich nach der Art der Tätigkeit, deren Umfang und Schwierigkeit sowie dem Gegenstandswert. Darüber hinaus schließen wir mit unseren Mandanten eine Vergütungsvereinbarung.

Eine anwaltliche Erstberatung kostet für Verbraucher jedoch maximal 190,00 Euro zzgl. MwSt. In manchen Fällen reichen die gesetzlichen Gebühren nicht, um den Aufwand zu decken. In diesen Fällen werden wir Ihnen den Abschluss einer Honorarvereinbarung vorschlagen, die beiden Seiten gerecht wird.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Schleswig (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 iVm § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungs-stelle@brak.de.

Bildnachweise

  • © zimmytws - istockphoto.com
  • © DESKCUBE - istockphoto.com
  • © neyro2008 - istockphoto.com
  • © ihorzigor - istockphoto.com
  • © monkeybusinessimages - istockphoto.com
  • © LoveTheWind - istockphoto.com
  • © KatarzynaBialasiewicz - istockphoto.com
  • © BrAt_PiKaChU - istockphoto.com
  • © djedzura - istockphoto.com
  • © bee32 - istockphoto.com
  • © BCFC - istockphoto.com

Frank Tietz

Ihr Ansprechpartner


0451 / 790 790
0176 / 849 750 37
info@anwaltskanzlei-tietz.de

Kontaktieren Sie mich

Recht interessant!

In meinem Newsformat "Recht interessant" finden Sie immer die neuesten Informationen aus der Rechtswelt. Schauen Sie ruhig mal rein.

News ansehen
© Anwaltskanzlei Tietz
erstellt von: online-werbung.de