Kontakt

Kanzlei Frank Tietz

Kronsforder Allee 27
23560 Lübeck
Tel.: 0451 / 790 790
Mobil: 0176 / 849 750 37
Fax.: 0451 / 790 79 79
E-Mail: info@anwaltskanzlei-tietz.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr
Weitere auf Anfrage


Telefon

Sie erreichen mich telefonisch unter

0451 / 790 790

0176 / 849 750 37

0451 / 790 790 • 0176 / 849 750 37 • info@anwaltskanzlei-tietz.de
Mo. - Fr. // 08:00 – 13:00 Uhr // 14:00 – 17:00 Uhr
Anwaltskanzlei Tietz

Unfall bei Weihnachtsfeier des Betriebes

News vom 15.12.2016


Unfall bei Weihnachtsfeier des Betriebes

Verletzung während Feier einer Abteilung eines Betriebes kann Arbeitsunfall sein

Das Bundessozialgericht (BSG) hat seine Rechtsprechung hinsichtlich der Anerkennung eines Unfalls im Rahmen einer betrieblichen Weihnachtsfeier als Arbeitsunfall geändert.

Unverändert kann nach der ständigen Rechtsprechung des BSG auch die Teilnahme an einer betrieblichen Gemeinschaftsveranstaltung, z.B. eine Weihnachtsfeier,  in der Gesetzlichen Unfallversicherung versichert sein. Voraussetzung ist zunächst, dass die Veranstaltung „im Einverständnis“ mit der Leitung des Betriebes stattfand. Gibt es in der Organisation des  Betriebes kleinere Untergliederungen, reicht die Teilnahme der Leitung dieser Einheit aus. In Abweichung zur bisherigen Rechtsprechung ist nicht mehr erforderlich, dass die (oberste) Unternehmensleitung persönlich an der Feier teilgenommen hat (vgl. BSG Urt. v. 05.07.2016 – Az.: B 2 U 19/14 R).

Daneben müssen selbstverständlich die übrigen Voraussetzungen für die Bejahung eines Arbeitsunfalles und des Anspruchs gegen den Unfallversicherungsträgers vorliegen, z. B. die versicherte Tätigkeit und Kausalität. Probleme in solchen Fallgestaltungen treten oft bei den Fragen auf, ob sich der Unfall vor dem offiziellen Ende ereignete oder ob Alkoholkonsum Ursache des Unfalls war. Wird Ihr Unfall nicht als Arbeitsunfall anerkannt oder die von Ihnen gewünschten Leistungen durch die Berufsgenossenschaft nicht bewilligt, stehe ich Ihnen gerne kurzfristig mit Rat und Tat zu Seite.


zurück zur Übersicht

Frank Tietz

Ihr Ansprechpartner


0451 / 790 790
0176 / 849 750 37
info@anwaltskanzlei-tietz.de

Kontaktieren Sie mich

Recht interessant!

In meinem Newsformat "Recht interessant" finden Sie immer die neuesten Informationen aus der Rechtswelt. Schauen Sie ruhig mal rein.

News ansehen
© Anwaltskanzlei Tietz
erstellt von: online-werbung.de